Zurück
Mittwoch, 15. Jun 2022, 19:30 Uhr

Wandelkonzert der Klänge - Doppelchörige Werke alter Meister

Dom St. Peter und Paul

An unterschiedlichen Orten des Domes loten Klänge die Dimension des Raumes aus. Ein strahlender Bläserchor aus dem Langhaus, ein Echochor aus der Krypta oder entrückte Klänge aus dem Hohen Chor. In das große Konzert stimmt immer wieder auch die Wagner-Orgel mit ein - ein Wandelkonzert der Klänge.

 

Brandenburger Bläserchor

KMD Marcell Fladerer-Armbrecht – Leitung

Eintritt frei, Spenden herzlich erbeten!