Zurück

Helmut Reihlen ist tot

Prof. Dr.-Ing. Sc.D. Helmut Reihlen starb am 19. November 2022 in Alter von 88 Jahren.

Er war von 1994 bis 1999 und erneut seit 2008 Mitglied des Domkapitels. In der Zeit von 1999 bis 2007 leitete er das Domstift als Kurator. In diese Zeit fielen zahlreiche wichtige Entscheidungen, die bis heute von maßgeblicher Bedeutung für das Domstift sind. Zu nennen sind insbesondere die Gründung der beiden evangelischen Schulen am Dom, die Sanierung großer Teile des Domes und der Klausur, die Umstellung von der Viehzucht auf den Spargelanbau in Mötzow und Grabow, verbunden mit der Verpachtung der landwirtschaftlichen Flächen an Herrn Heinrich Thiermann, sowie die Einrichtung der Textilrestaurierungswerkstatt. Helmut Reihlen hat das Domstift entscheidend geprägt und großzügig gefördert. Wir werden seinen Einsatz für und die große persönliche Verbundenheit mit dem Domstift nicht vergessen. Unser Mitgefühl gilt seiner Ehefrau, Erika Reihlen, seinen Kindern und Enkeln.

Der Trauergottesdienst mit anschließender Beerdigung findet statt am 22. Dezember 2022 um 9 Uhr in der Ev. Johanneskirche, Johanneskirchplatz 4, 12205 Berlin-Lichterfelde-West, Predigt: Bischof i.R. und Ehrendechant Wolfgang Huber.

Pressemitteilung der EKBO

Nachruf des ehemaligen Propstes Karl-Heinrich Lütcke (Die Kirche Nr. 48, 04.12.2022)