Zurück

Schülerinnen und Schüler spenden "Segen to go"

Auch die Schüler und Schülerinnen der Evangelischen Grundschule bleiben aktuell zu Hause, damit wir alle gesund bleiben.

Wenn Sie beim Spaziergang Regenbogen in Fenstern sehen, ist das ein Zeichen aller Kinder: "ALLES WIRD GUT!" - Wir bleiben zu Hause!!!"

So viele Menschen sind durch das aktuelle Kontaktverbot sehr allein.
Um aber frische Luft zu schnappen, spazieren viele bei der schönen Frühlingssonne am Dom vorbei. Ihnen wollen die Kinder aus der Notbetreuung einen Trost mit auf den Weg geben ... Wir denken an SIE!

Weitere Fotos der Segensbilder finden Sie auf der Webseite der Evangelischen Grundschule