Zurück
Sonntag, 10. Jul 2022, 10:30 Uhr

4. Sonntag nach Trinitatis

Musikalische Andacht mit Blockflötenensemble aus Oldenburg | Dom St. Peter und Paul

Eine ungewöhnliche Andacht erwartet die Kirchenbesucher am 4. Sonntag nach Trinitatis  im Dom zu Brandenburg. Denn St. Peter und Paul haben Gäste: Das Ensemble der Blockflötenakademie Oldenburg unter der Leitung von Sieglinde Heilig und dem belgischen Blockflötenvirtuosen Bart Spanhove wird mit seinen fast dreißig Flöten vom kleinen Sopranino bis zum 2,10 m langen Subbass die Andacht von Pfarrer Martin Rohde musikalisch umrahmen. Und was würde besser passen als eine Verbeugung vor dem großen Kirchenmusiker Johann Sebastian Bach?

Zum Abschluss ihrer viertägigen Brandenburg-Reise mit Stationen auf Schloss Reckahn und dem Domstiftsgut Mötzow wird das Ensemble auch den einmal jährlich stattfindenden Open-Air-Gottesdienst um 14 Uhr im Seelensdorfer Forst begleiten.

Leitung: Prof. Bart Spanhove

Liturgie: Pfr. Martin Rohde
Küster: Dirk Taege