Zurück
Samstag, 15. Mai 2021, 19:30 Uhr

ERÖFFNUNG DER SOMMERMUSIKEN

Trialog - Goldberg-Variationen I

Die vielseitige klassische Saxophonistin Asya Fateyewa, den dänischen Akkordeonvirtuosen Andreas Borregaard und den Gründer und langjährigen Cellisten des Artemis Quartetts, Eckart Runge, der nach dreißig Jahren im Ensemble nun eigene künstlerische Wege geht, verbindet die Liebe zur klassischen Kammermusik ebenso wie eine unbändige Neugier über den Tellerrand ihres instrumentalen Repertoires hinauszuschauen, dieses immer wieder neu zu beleuchten und mit Leben zu erfüllen.

Musik von J. S. Bach, G. D. Scarlatti, A. P. Piazzolla und M. M. de Falla

Eckart Runge – Violoncello,
Asya Fateyewa - Saxophon,
Andreas Borregaard – Akkordeon


Eintritt: 20 / erm. 17 Euro
Karten: Hotline Papagena - 030-479 974 74 | online | Abendkasse

Veranstaltungsort: Dom St. Peter und Paul