Zurück
Dienstag, 05. Jul 2022, 19:00 Uhr

Gemalter und gewebter Apfel – Granatapfelmuster auf Altären und Gewändern

Thematische Führung | Treffpunkt Domportal

Das Granatapfelmotiv wurde schon im Altertum als Symbol der Fruchtbarkeit verwendet und kam vom Orient nach Europa. Im Laufe der Jahrhunderte wurde das Muster immer weiter ausgebildet. Es war während des Mittelalters ein typisches Ornament, das sich auch auf Altären und liturgischen Gewändern im Domschatz wiederfindet.

Führung: Geertje Gerhold

Eintritt: 5,– /ermäßigt 3,– Euro