Leben am Dom

Die enge Zusammenarbeit von Gemeinde, Museum, Archiv, Musik, Forstamt, AKD, Schulen und Gastronomie prägen seit vielen Jahren die Arbeit des Domstifts und das Leben auf dem Burghof und darüber hinaus.

Näheres zu den einzelnen Bereichen erfahren Sie auf den entsprechenden Unterseiten bzw. über die Links.

Über die Arbeit und Ereignisse des letzen Jahres informiert Sie der JAHRESBERICHT 2019.

Aktualisierte Corona-Regeln am Brandenburger Dom

Stand: 25. Januar 2021

Aufgrund der weiterhin hohen Infektionszahlen – auch in unserer Stadt – und im Hinblick auf die Beschlüsse der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder vom 19. Januar 2021 sowie der Fünften SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg vom 22. Januar 2021 gelten die folgenden Verhaltensregelungen am Brandenburger Dom:

  • Alle Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstandes sind auf ein absolut notwendiges Minimum zu reduzieren.
  • Bitte halten Sie soweit irgend möglich den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 m ein.
  • Tragen Sie stets eine Mund-Nasen-Bedeckung (Maske).
  • Der gemeinsame Aufenthalt auf dem Burghof und in den Gebäuden ist nur mit Angehörigen des eigenen Hausstandes und maximal einer weiteren nicht im Haushalt lebenden Person gestattet.
  • Der Dom ist außer zu Gottesdiensten und Andachten geschlossen. Für Betende und Menschen, die Einkehr suchen, ist die Petrikapelle zwischen 11 und 16 Uhr geöffnet.
  • Gottesdienste und Andachten bleiben unter Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln weiterhin erlaubt. Es kann aber wegen der Infektionslage zu sehr kurzfristigen Änderungen kommen. Informieren Sie sich deshalb bitte auf dieser Webseite unter den Rubriken „Aktuelle Termine“ und “Nachrichten/ Mitteilungen“ oder an den Aushängen in unseren Schaukästen.
  • Alle anderen Veranstaltungen müssen leider ausfallen. Das betrifft insbesondere die Konzerte außerhalb von Gottesdiensten und Andachten. Auch finden im Moment keine Führungen und Vortragsveranstaltungen statt. Ausgefallene Veranstaltungen werden wir nach Möglichkeit nachholen, sobald das wieder zulässig ist. Die jeweils aktuellen Informationen finden Sie auf dieser Webseite und unseren Aushängen.
  • Alle Ausstellungen werden geschlossen.
  • Der Nutzerraum im Domstiftsarchiv ist für Besucherverkehr geschlossen.
  • Die Mitarbeitenden des Domstifts arbeiten im Regelfall im Home-Office, sind also nicht oder nur ausnahmsweise vor Ort anzutreffen. Sie sind aber während der üblichen Bürozeiten telefonisch und per Mail zu erreichen.
  • Tragen Sie bitte Ihre wahren Kontaktdaten in die ausgelegten Listen ein.
  • Unser Restaurant „Remise“ und das Hotel „Brandenburger Dom“ sind geschlossen. Geschäftsreisende können auf Anfrage übernachten.

Darüber hinaus sind wie bisher die Vorschriften der jeweils gültigen SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburg sowie alle einschlägigen Vorschriften der Stadt Brandenburg an der Havel zu beachten. Die bisher schon geltenden allgemeinen Verhaltenspflichten, insbesondere die AHA-Regeln, gelten unverändert fort. Bitte beachten Sie auch weiterhin die übrigen Hygieneregeln und-empfehlungen des Robert-Koch-Instituts.

Diese Maßnahmen gelten einstweilen bis zum 14. Februar 2021. Sollten die landesweiten Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus über den 14. Februar 2021 hinaus fortgesetzt werden, sind diese Maßnahmen auch weiterhin zu beachten.

Wir setzen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen. Nur wenn wir alle uns an diese Regeln halten, haben wir eine Chance, das Virus in den Griff zu bekommen.

Trotz oder vielleicht gerade wegen der besonderen Herausforderungen wünschen wir Ihnen allen ein gutes neues Jahr, das hoffentlich weniger von der Pandemie geprägt sein wird wie das letzte Jahr.

Ihr Team vom Domstift Brandenburg

Aktuelle Termine

  • Gottesdienst Sonntag,
    31. Jan 2021
    09:00 Uhr

    Letzter Sonntag nach Epiphanias

    Gottesdienst | Klein Kreutz

    Mehr Informationen

  • Gottesdienst Sonntag,
    31. Jan 2021
    10:30 Uhr

    Letzter Sonntag nach Epiphanias

    Gottestdienst | Dom St. Peter und Paul

    Mehr Informationen

  • Gottesdienst Sonntag,
    07. Feb 2021
    10:30 Uhr

    Sexagesimä

    Gottesdienst mit Kindergottesdienst | Dom St. Peter und Paul

    Mehr Informationen

  • Gottesdienst Sonntag,
    14. Feb 2021
    10:30 Uhr

    Estomihi

    Gottesdienst | Dom St. Peter und Paul

    Mehr Informationen

  • Gemeinde Mittwoch,
    17. Feb 2021
    18:00 Uhr

    Aschermittwoch

    Andacht zum Beginn der Fastenzeit | Dom St. Peter und Paul

    Mehr Informationen

  • Gemeinde Sonntag,
    21. Feb 2021
    10:30 Uhr

    Invocavit

    Gottesdienst | Dom St. Peter und Paul

    Mehr Informationen

  • Gemeinde Sonntag,
    28. Feb 2021
    09:00 Uhr

    Reminiscere

    Gottesdienst | Klein Kreutz

    Mehr Informationen

  • Gemeinde Sonntag,
    28. Feb 2021
    10:30 Uhr

    Reminiscere

    Gottesdienst | Dom St. Peter und Paul

    Mehr Informationen

Verleihung des Brandenburger Freiheitspreises wird verschoben

Wegen der steigenden Infektionszahlen haben wir uns entschlossen, die für den 11. Oktober geplante offizielle Verleihung des Brandenburger Freihheitspreises 2020 an Frau Pfarrerin Beatrix Spreng abzusagen und auf das nächste Jahr zu verschieben. Wir wollen keinen Anlass dazu geben, dass sich das Corona-Virus noch weiter verbreitet. Über den neuen Termin werden wir an dieser Stelle informieren.


Nachrichten / Mitteilungen

Brandenburger Kirchenkatze

„Brandenburger Kirchenkatze“ heißen die Kinderveranstaltungen, zu denen das Dommuseum und die Domgemeinde Euch Kinder ab 5 Jahren und Eure Eltern in diesem Jahr an vier Samstagen herzlich einladen. Wir folgen dem Lauf des Kirchenjahres und betrachten die vielen Bilder im Dom, die dazu passen.

Ihr könnt aber auch etwas basteln oder die große Orgel mal aus der Nähe betrachten und in die Textilrestaurierungswerkstatt gehen! Wir treffen uns jeweils um 14 Uhr vor dem Domportal und gehen gemeinsam zur Kirchenkatze Felida, die schon ungeduldig nach Euch Ausschau hält.

Die genauen Themen erfahrt ihr im Jahresprogramm ab Seite 34

Pressemitteilungen / Presseberichte

Hier finden Sie:

Pressemitteilungen des Domstifts

Berichte über das Domstift aus Presse und Fernsehen

Berichte über das Jubiläum 2015 in Presse und Rundfunk bzw. Fernsehen

Besuchen Sie auch unseren YouTube-Kanal

Gesichter des Doms

Haupt des Gekreuzigten / Head of the Crucified
Dr. Cord-Georg Hasselmann
Dr. Rüdiger von Schnurbein
Albert Ludwig Friedrich von Pappenheim
Bischof Stephan Bodecker
Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh
Prof. Dr. Wolfgang Huber
Glaskopf
Apostel Petrus /Saint Peter
Susanne Graap
Verräter Judas
Geertje Gerhold
Maria von Bredow
Gehörnter / Horned Figure
Schlabrendorff
Engelskopf /  Angel’s Head
Höllenmaul
Apostel Petrus / Saint Peter
Hans-Ulrich Schulz
Marcell Fladerer-Armbrecht
Katze
Dr. Uwe Czubatynski
Engelskopf
Schmuckelement
Madonna
Dr. Kerstin Gäfgen-Track
Dr. Tessen von Heydebreck
Heilgard Asmus
Drolerie / Drollery
Zwillinge von Brösicke
Apostel Paulus
Konsole

Virtueller Rundgang

Erleben Sie hier einen virtuellen Rundgang durch den Dom zu Brandenburg.


Den Dom entdecken

Spenden für den Dom

Die Erhaltung des Kunstgutes gehört zu den wichtigen Aufgaben des Domstiftes. Dafür bitten wir um Ihre Spende.


Alle Spendenobjekte

Führungen anfragen

So können Sie Führungen durch Dom und Museum reservieren.


Tel.: 0 33 81 / 2 11 22 24

Mail: museum@dom-brandenburg.de